Buchstabenregen  


Willkommen in meinem Kopf!

Hier soll es um Kreativität gehen. Hauptsächlich meine eigene. Die in Form von Worten aus meinem Kopf heraus möchte … auf ein Blatt Papier oder die interne Festplatte meines Laptops. Ach was, möchte, sie will da raus und sich der Welt zeigen, unbedingt. Momentan benötige ich dafür allerdings noch etwas Starthilfe. Von euch oder zumindest von dem Gedanken, dass diese virtuellen Tagebucheinträge von jemandem gelesen werden, der darauf setzt, dass ich monatlich von meinen Fortschritten berichte. Denn dieser Gedanke soll mich in gewisser Weise unter Druck setzen und mir dabei helfen, mich wieder regelmäßig auf meine vier Buchstaben zu setzen und zu schreiben.

Neue Tagebucheinträge folgen immer am letzten Tag jeden Monats!

Alle Tagebucheinträge

    31. Januar 2017

    Kreatives Tagebuch, Eintrag V

    Fragen, die Romanfiguren beantworten können sollten

    von Stefanie Broller  2


      Ich habe bereits erwähnt, dass die Charaktere immer das allererste sind, das vor dem Schreiben da ist. Aber das heißt nicht, dass mit dem Dasein eines Charakters alles da ist, was da sein sollte. Denn bevor ich […]

    31. Dezember 2016

    Kreatives Tagebuch IV

    Alte und neue Vorsätze

    von Stefanie Broller 


    Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Seit vier Monaten versuche ich, einmal pro Woche zu schreiben. Die gute Nachricht ist, ich habe geschrieben und bin motiviert, die angefangene Romanidee weiterzuverfolgen. Die schlechte Nachricht ist, es war […]

    30. November 2016

    Kreatives Tagebuch, Eintrag III

    Ein normaler Junge und das Mädchen aus seinen Träumen

    von Stefanie Broller  1


      In meinem letzten Eintrag wollte ich von euch wissen, welche Assoziationen die Namen Jonas und Margund bei euch auslösen. Also habe ich nun das Gefühl, euch eine Antwort schuldig zu sein. Bevor ich euch also in meinem […]